Piús vom Wartberg ist ein 2012 geborener Islandwallach und bereichert unser Team nun seit Juni 2018. Piús ist noch sehr jung und hat dementsprechend auch noch ab und zu Quatsch im Kopf, welcher sich aber nie böse äußert. Der kleine Mann braucht sehr viel Aufmerksamkeit und wurde von uns schonend auf die Arbeit mit den Kindern vorbereitet. Seit August wird er Vollzeit bei uns eingesetzt.

Piús bewohnt zusammen mit seiner Isi-Freundin Stigla eine Box. Die meiste Zeit lieben sich die beiden sehr, ab und zu streiten sie aber auch, wie ein echtes Pärchen. Piús wird bei uns in der Therapie für Groß und Klein eingesetzt, er läuft ebenso bei geführten Ausritten mit sowie bei den Reitstunden. Manchmal ist er noch etwas stürmisch aber dabei trotz allem immer brav.

IMG 4128