Húni ist ein im Jahr 2013 geborener Isländer Wallach und hat durch eine gute Bekannte seinen Weg zu uns gefunden. Húni wurde auf Island geboren und ist somit ein richtiges Inselpferd. Seit Ende Juli 2019 ist er bei uns. Húni kam roh zu uns, denn unser Traum war es schon immer ein Pferd von Grund auf selbst auszubilden. Mit Húni hat sich nun diese Möglichkeit eröffnet. Seine Ausbildung war spannend da Húni anfangs sehr ängstlich war. Nach einiger Zeit entpuppte er sich als toller Begleiter für unsere Kids. Er entwickelte sich zum mutigen, selbstbewussten, liebenswerten Jungpferd. Er läuft in den pädagogischen Stunden, sowie bei einigen Therapien mit.

Húni wohnt gemeinsam mit Piús in einer Box. Anfangs war der junge Mann sehr scheu, hat sich dann aber relativ schnell an seinen Kumpel gewöhnt und macht nun sehr viel Quatsch mit ihm. Wir freuen uns auf die weitere Arbeit mit Húni.

Húni