Tiergestützte Therapie mit Pferden:

Wir bieten Tiergestützte Therapie für Kinder, Jugendliche & Erwachsene an. Unsere Pferde werden eingesetzt, um verschiedene Formen von Behinderungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen positiv zu beeinflussen. Dabei steht nicht die reiterliche Ausbildung im Vordergrund! Pferde haben einen hohen Aufforderungscharakter. Durch den Umgang mit Pferden und das Reiten wird ein inniger Körperkontakt möglich, der für eine therapeutische Intervention besonders geeignet ist. Das Programm wird individuell auf den jeweiligen Menschen abgestimmt!

  • Einheit (ca. 20-30Minuten) ausschließlich Reiten
  • Einheit (ca. 45-60Minuten) inklusive Pferd putzen & richten

Preise auf Anfrage

 

Körperlich

Emotional

Koordination Vertrauen
Gleichgewicht Selbstwertgefühl
Grob- & Feinmotorik Abbau von Ängsten
Muskelaufbau Kontaktaufnahmen
Regulierung des Muskeldonus  

  

Kognitiv

Sozial

Kommunikation Kooperation
Konzentration Verantwortungsbewusstsein
Wahrnehmung Beziehungsfähigkeit
  Rücksichtnahme
   

  

Tiergestützte Therapie mit Pferden wird bei diversen Geistigen und/oder körperlichen Beeinträchtigungen Verhaltensauffälligkeiten erfolgreich angewendet.


Zum Beispiel: 

ADS/ADHS
Autismus 
Sprachstörungen 
Down-Syndrom
Entwicklungsverzögerungen 
etc.